Erweiterung regionales Gewerbe- und Industriegebiet Seblas

Im Bereich des regionalen Gewerbe- und Industriegebietes „Seblas“ wurde vom Gemeinderat der Marktgemeinde Matrei in Osttirol die Umwidmung des, als „Gemeindeguts-Grundstück“ rechtskräftig festgestellten Gst. 1132/1 in „Gewerbe- und Industriegebiet“ beschlossen, um zukünftig auch kurzfristig Flächen für Betriebsansiedelungen zur Verfügung stellen zu können. Eine Teilfläche dieses Grundstückes wurde zwischenzeitlich an die Matreier Firma Fliesenteam G & R GmbH verkauft, welche darauf ein neues Betriebsgebäude mit Ausstellungs-, Büro- und Lagerräumlichkeiten errichten möchte.

Seblas Gewerbegebiet

Nachdem im Bereich des bestehenden Gewerbe- und Industriegebietes „Seblas“ keine Erweiterungsmöglichkeiten bestehen, sollen nunmehr im Bereich des Gst. 1117 neue Gewerbegebietsflächen erschlossen werden: Konkret ist auf diesem Areal die Ansiedelung eines Produktionsbetriebes für Kajaks, u.ä., sowie einer Getränke- und Zeltverleihfirma geplant.